Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit werden sehr von unserem vegetativen Nervensystem beeinflusst. Dieses besteht aus unserem „Gaspedal“ (Sympathikus) und der „inneren Bremse“ (Parasympathikus). Bei vielen psychischen Beschwerden, häufig auch im Zusammenspiel mit körperlichen Erkrankungen, ist die Regenerationsfähigkeit, also die Funktion der „inneren Bremse“, eingeschränkt. Mittels der Diagnostik der Herzratenvariabilität kann das Funktionieren der „inneren Bremse“ ähnlich wie bei einer Art Bremstest geprüft und dann trainiert werden.

Weitere Informationen zum HRV-Scan finden Sie unter www.biosign.de oder sprechen Sie mich an.